Firmenbörse: Gastronomie - Bundesländer

Als Österreichs führender Firmenmakler auf den Gebieten Firmenverkauf, Betriebsnachfolge, Firmenbeteiligung, Betriebsverpachtung und Investorensuche sind wir in der Lage, Ihnen laufend interessante Angebote zu unterbreiten.

Nr. 2477

INNSBRUCK: KAUF EINES EINMALIGEN GASTRONOMIEBETRIEBES AUF „TOURISTEN-HOTSPOT“

Der angebotene Gastronomiebetrieb befindet sich genau zwischen zwei „Touristen-Magneten“; jedes Jahr flanieren 600.000 Menschen am Gastronomiebetrieb vorbei!
Der Gastronomiebetrieb ist eingemietet und umfasst im Innenbereich etwa 180 m², der Gastgarten etwa 85 m². Der ganze Betrieb wurde vor kurzem einer Generalrenovierung unterzogen und mit allen technischen Einrichtungen und Geräten versehen. Hier kann ein Jahresumsatz von € 800.000,- erzielt werden. Der Betrieb wird nun zur Nachfolge angeboten; die VB beträgt € 370.000,-. EA angefordert.

Nr. 2476

KAUF EINER BESTGEHENDEN CAFE-BAR AM HAUPTPLATZ VON 4910 BAD LEONFELDEN

Das Cafe hat eine Fläche von etwa 160 m², weiters befinden sich im ersten Stock noch ein Lager (ca. 100 m²) sowie ein Büro (50 m²). Im Lokal finden etwa 40 Gäste Platz, im Schanigarten vor dem Lokal gibt es etwa 45 Plätze. Der Betrieb wird nun zu entgegenkommenden Bedingungen abgegeben; der Interessent sollte aber MINDEST-EIGENKAPITAL von etwa € 40.000,- nachweisen! EA angefordert.

Nr. 2472

KAUF EINES GROSSEN EVENTZENTRUMS - BAR, DISKOTHEK - IN ALTLICHTENWARTH IM WEINVIERTEL / NÖ

Man ist der führende Eventbetrieb im Weinviertel in NÖ und verfügt über eine Gesamtgrundfläche von etwa 1.700 m². Das Haus hat im Erdgeschoss eine Nutzfläche von etwa 900 m², ebenso im Obergeschoss weitere ca. 900 m². Der Keller umfasst ca. 140 m², ein Zubau etwa 100 m². Der Eventbetrieb soll nun im Eigentum verkauft werden; die VB für den Erwerb ist € 590.000,-. EA angefordert.

Nr. 2469

KAUF EINES GRÖSSEREN SANIERTEN GASTHAUSES IN ECHSENBACH ZWISCHEN ZWETTL UND WAIDHOFEN /THAYA, NÖ GELEGEN

Das Grundstück umfasst eine Fläche von ca. 1.700 m², die verbaute Fläche (Nutzfläche) hat eine Größe von etwa 340 m². Auf verschiedene Räume aufgeteilt hat das Gasthaus Platz für etwa 180 Gäste. Aufgrund familiärer Umstände wird der Betrieb um € 145.000,- angeboten! EA angefordert.

Nr. 2468

NACHFOLGE AN GEDIEGENEM BESTGEHENDEN EDELGASTHAUS IM ZENTRUM VON ST. PÖLTEN / NÖ

Der Betrieb umfasst eine Fläche von ca. 130 m² und ist zu günstigen Konditionen eingemietet; die Monatsmiete samt Betriebskosten beträgt ca. € 1.500,- plus Ust. Der gesamte Betrieb ist wie erwähnt sehr gediegen und ästhetisch eingerichtet; man ist auch wirtschaftlich sehr erfolgreich und erzielt hohe Umsätze! Man ist nun an einem Nachfolger interessiert, der den schönen Betrieb übernehmen soll. Der Interessent sollte MINDEST-EIGENKAPITAL von € 80.000,- haben. EA angefordert.

Nr. 2464

NACHFOLGE AN SCHÖNEM, GROSSEN, GUTGEHENDEN GASTRONOMIEBETRIEB IM ZENTRUM VON KREMS/NÖ

Der angebotene Betrieb befindet sich „im Herzen von Krems“, in zentraler, frequentierter Lage. Das Lokal hat im Innenbereich eine Fläche von insgesamt etwa 210 m², die Anzahl der Plätze im Innenbereich ist 60, die Anzahl der Plätze im Außengarten etwa 50. Es wird ein sehr hoher Jahresumsatz erzielt, mit attraktivem Ergebnis. Das Lokal wird zur Nachfolge angeboten; die VB beträgt € 290.000,-. EA angefordert.

Nr. 2460

NACHFOLGE AN GROSSEM MODERNEN GASTRONOMIEBETRIEB IN HOCHFREQUENTIERTEM ZENTRUM IN KREMS/NÖ

Der bekannte große Gastronomiebetrieb ist an einem der frequentiertesten Standorte in 3500 Krems eingemietet. Der Betrieb verfügt über 220 Sitzplätze und ist gediegen und modern eingerichtet. Die Gastronomiefläche umfasst knappe 300 m². Der Jahresumsatz liegt über 1 Million Euro! Der Gastronomiebetrieb wird nun zur Nachfolge angeboten; der Interessent sollte MINDEST-EIGENKAPITAL von € 200.000,- bis € 250.000,- haben. EA angefordert.

Nr. 2451

KAUF EINES KAFFEEHAUSES (IM EIGENTUM) IM ZENTRUM VON VIKTRING – KLAGENFURT

Das angebotene Kaffeehaus befindet sich im Zentrum von Viktring, einem grünen Teil von Klagenfurt. Das Kaffeehaus hat eine Fläche von etwa 110 m² und ist komplett eingerichtet. Es handelt sich um Eigentum und nicht um Miete! Aus familiären Gründen wird der Betrieb nun zum Kauf angeboten. MINDEST-EIGENKAPITAL von € 50.000,- bis € 60.000,- sollte gegeben sein. EA angefordert.

Nr. 2443

PACHTUNG EINES AUSSERORDENTLICH SCHÖNEN UND GEDIEGENEN RESTAURANTS NÄHE GRAZ

Das gegenständliche Restaurant liegt wenige Kilometer außerhalb von Graz, in schöner, romantischer Lage. Im Innenbereich gibt es mehrere Speiseräume für insgesamt etwa 75 Personen, auf der schönen Terrasse finden etwa 40 Gäste Platz. Neben dem Restaurant ist auch noch eine Disko-Bar. Aus familiären bzw. gesundheitlichen Gründen sucht man nun einen geeigneten Pächter. Die Nettopacht beträgt € 1.600,- pro Monat. EA angefordert.

Nr. 2438

PACHTUNG EINES SCHÖNEN, GROSSEN EDELGASTHAUSES IN 4550 KREMSMÜNSTER / OÖ

Der bekannte und große Betrieb – etwa 400 m² Fläche – ist gediegen und komplett eingerichtet und bietet in den Innenräumen etwa 100 Gästen Platz. Darüber hinaus gibt es einen Gastgarten für die Sommermonate. Das Edelgasthaus wird zur Pacht angeboten; die Nettopacht beträgt € 1.800,- monatlich. Dies ist außerordentlich günstig und entspricht einem Umsatzanteil von ca. 5 %. EA angefordert.

Nr. 2416

FRANCHISEMÖGLICHKEIT: PROFITABLES KONZEPT FÜR KLEINERE KAFFEE-LOKALE MIT VIEL UNTERSTÜTZUNG UND FAIREN KOSTEN

Unser Klient hat ein sehr gutes Franchisekonzept für Kaffee-Lokale (Ausschank und Verkauf) entwickelt. Bis heute gibt es vier Lokale, die alle gut funktionieren und als Vorzeigebetriebe gelten. Der Vorteil des Konzeptes liegt darin, dass auch kleinere Lokale genutzt werden können; ideal sind 30 m² bis 40 m². Die monatliche Kostenstruktur für einen durchschnittlichen Shop liegt bei einem Nettoumsatz von ca. € 6.000,- + Ust., sowie Kosten von ca. € 3.500,- + Ust., also einem Ergebnis von ca. € 2.500,-. Man ist an weiteren Franchisenehmern interessiert. EA angefordert. 

Nr. 2410

KAUF ODER PACHTUNG EINES EINGEFÜHRTEN GASTRONOMIEBETRIEBES IM RAUM BAD WALTERSDORF/STMK.

Der Gastronomiebetrieb befindet sich auf der Hauptstraße einer Gemeinde im Raum Bad Waltersdorf. Das Grundstück umfasst etwa 2000 m², die verbaute Fläche des Gastronomiebetriebes etwa 200 m². Es handelt sich um ein modernes, sehr komplettes Gebäude, mit 60 Plätzen innen und 20 außen. Man bietet nun den Kauf samt Liegenschaft an – VB € 200.000,- – oder eine Pachtung des Betriebes. EA angefordert.

Nr. 2406

KAUF ODER PACHTUNG EINES SCHÖNEN UND GUTGEHENDEN KAFFEEHAUSES IN GUTER LAGE IN KLAGENFURT

Das eingeführte, komplett neu sanierte Kaffeehaus befindet sich in guter Lage in einer Durchzugsstraße in Klagenfurt, mit hoher Passantenfrequenz. Das Lokal hat im Innenraum 46 Plätze, auf der Terrasse haben ebenfalls ca. 46 Gäste Platz. Man ist eingemietet, die Miete und BK beträgt € 1.200,- netto. Es wird nun eine Pachtung des Kaffeehauses angeboten oder aber eine Ablöse für die Einrichtung und Vermietung der Räumlichkeiten. EA angefordert.

Nr. 2398

NACHFOLGE AN EINEM EINGEFÜHRTEN ERFOLGREICHEN FESTAUSSTATTER-KOMPLETTSERVICEBETRIEB IN OBERÖSTERREICH

Das eingeführte und im Raum Oberösterreich bestens bekannte Unternehmen ist ein professioneller Festausstatter; es wird jede Art von Feiern und Veranstaltungen betreut. Das Inventar des Betriebes ist außerordentlich umfangreich und hat einen Anschaffungswert von ca. € 600.000,-. Der derzeitige Umsatz von über € 400.000,- kann leicht ausgeweitet werden. Wegen baldiger Pensionierung ist man an einem geeigneten Nachfolger interessiert. Der Interessent sollte Eigenkapital haben, um eine Ablöse oder Teilablöse des Inventars zu ermöglichen. EA angefordert.

Nr. 2397

GELEGENHEITSKAUF: ERWERB EINES GASTRO-, SEMINAR- BZW. WOHNOBJEKTES, 4800 M² GRUNDFLÄCHE UND CA. 400 m² VERBAUTE FLÄCHE, BEI OBERSCHÜTZEN ZWISCHEN BAD TATZMANNSDORF UND PINKAFELD, BURGENLAND GELEGEN

Die angebotene Liegenschaft befindet sich in sehr ruhiger, romantischer Lage in der Nähe von Oberschützen. Das Grundstück umfasst eine Fläche von ca. 4.800 m², mit einem wundervoll angelegten Garten. Das Gebäude kann als Gastronomiebetrieb, Wohnhaus oder Seminarzentrum genutzt werden. Aus Krankheitsgründen der Eigentümer muss dieses außerordentlich ästhetische Objekt wieder verkauft werden. Obwohl über eine Million Euro investiert worden sind, wird das Objekt nun um einen Betrag von € 600.000,- zum Kauf angeboten. EA angefordert.

Nr. 2379

KAUF EINES GROSSEN GUTGEHENDEN BAR-LOUNGE-BETRIEBES IN EINEM FREQUENTIERTEN SALZBURGER ZENTRUM

Die Innen-Gästefläche umfasst etwa 280 m², die Außenfläche (Terrasse) etwa 100 m². Hinzu kommt noch ein Lager, sodass wir von einer Gesamtfläche von 400 m² sprechen. Der Innenbereich bietet – je nach Aufstellung – zwischen 230 und 300 Gästen Platz, die Terrasse bzw. der Gastgarten bis zu 200 Gästen. Man sucht nun einen kapitalstarken Nachfolger. Der Interessent sollte MINDEST-EIGENKAPITAL von ca. € 300.000,- nachweisen. EA angefordert.

Nr. 2356

PACHTUNG EINES GRÖSSEREN GUTGEHENDEN GASTHAUSES MIT GROSSEM GASTGARTEN IN LINZ / OÖ

Im Innenbereich mit ca. 250 m² finden bis zu 120 Personen Platz. Das Gasthaus ist rustikal-gediegen eingerichtet und verfügt über eine umfangreiche Betriebsausstattung. Der große Gastgarten hat eine Fläche von ca. 350 m² und bietet derzeit ca. 100 Personen Platz. Die monatliche Pacht beträgt € 2.000,-, die BK betragen € 800,- (netto). Aus gesundheitlichen Gründen ist man nun an einem Nachpächter interessiert. EA angefordert.

Nr. 2349

STADTZENTRUM GRAZ: KAUF, KAUFPACHT ODER EVENTUELL PACHTUNG EINES GROSSEN BEKANNTEN RESTAURANTS (470 m² BZW. 660 m²) IN BESTER FREQUENZLAGE

Das bekannte Restaurant ist an einem auch touristisch interessanten Standort in Graz eingemietet und wurde vor kurzem komplett saniert, erneuert und umgebaut. Die Innenfläche umfasst 470 m², die Sitzgärten ca. 200 m². Der Umsatz liegt bei über einer Million Euro und ist ausbaufähig. Gesucht wird ein Käufer, MINDEST-EIGENKAPITAL ca. € 200.000,-, Kaufpacht möglich; ev. Pachtung bei besten Voraussetzungen verhandelbar. EA angefordert.

Nr. 2301

KAUF EINER FÜHRENDEN CAFE-KONDITOREI IN DER INNENSTADT VON ST. PÖLTEN / NÖ

Das angebotene Unternehmen in der Innenstadt von St. Pölten ist eingemietet und hat eine Fläche von ca. 320 m²; der Betrieb hat ein erstklassiges, schönes Ambiente, alle technischen Geräte sind vorhanden. Die Cafe-Konditorei bietet im Inneren etwa 160 Gästen Platz, im Schanigarten sind es 40 Plätze. Man erzielt einen Jahresumsatz von ca. € 600.000,-! Der Betrieb wird nun zum Kauf angeboten; der Interessent sollte MINDEST-EIGENKAPITAL von ca. € 90.000,- nachweisen. EA angefordert.

Menü schließen